Newsticker
Newstipp sendenHome » Battalion 1944 » Es ist Wahnsinn! Update zur Kickstarter Kampagne

Es ist Wahnsinn! Update zur Kickstarter Kampagne

Es ist Wahnsinn!

Nur noch knapp 24 Stunden und ihr habt es geschafft (so lautete kurz vor Ablauf der Finanzierungskampagne eine Information von Bulkhead Interactive). Ihr als Gemeinschaft habt es erreicht, £301.742 (Entsprechen $422.635 bzw. €386.727) bis zum jetzigen Zeitpunkt zu finanzieren und damit das geplante Finanzierungsziel um das dreifache (300%) zu übertreffen. Das Level der Unterstüzung in dieser Gemeinschaft ist überwältigend. DANKE.

Die Hürde von £275.000 wurde übersprungen und damit das erweiterte Ziel der Currahee Bootcamp Trainingskarte erreicht. Ihr werdet in der Lage sein, basierend auf der Folge „Currahee“ aus der Serie „Band of Brothers – Wir waren wie Brüder“, in einer ähnlich aussehenden Map zu spielen. Wir planen einen Schiessplatz, in dem ihr das gesamte Waffenarsenal von Battalion 1944 testen und die Bewegungsabläufe damit üben könnt. Ebenso einen Hindernisparcours, in dem wir vielleicht einen Highscore Modus implementieren, ähnlich wie im Intro Level von CoD4 (Anm. d. Redaktion: Modern Warfare). Uns würde interessieren, welche lustigen Ideen ihr noch so habt, was man eventuell mit einbauen könnte.

30000

Die £300.000 Hürde wurde ebenfalls genommen. Und damit wird die D-Day Karte ebenso ihren Einzug halten. Es gibt so viele Möglichkeiten mit dieser Karte. Wir können es kaum erwarten, uns in die Arbeit zu stürzen und den besten Weg ausfindig zu machen, ein Level dieser Größenordnung in Battalion 1944 zu implementieren. Das hatten wir zu Anfang der Finanzierungskampagne nicht erwartet, aber die überragende Geldmenge, die jetzt zur Verfügung steht, erlaubt es uns, Battalion noch besser zu machen.

Wir haben so viele Ideen, wie wir die D-Day Karten implementieren können, und es gibt mehrere Möglichkeiten, wie wir uns dem Design der Karte nähern können. Einseitige Karten sind nicht generell schlecht, wenn sie für den richtigen Spielmodus erstellt wurden. Wir werden uns aber darauf konzentrieren, das Spielerlebnis auf dieser Karte für alle interessant zu gestalten.

Das bringt mich dazu, euch als Gemeinschaft zu fragen, was ihr von der Karte erwartet. Soll sie nur ein Spielmodus enthalten oder mehrere? Wir werden alle eure Anregungen lesen und entscheiden im Hinblick auf Popularität und Durchführbarkeit.

Anmerkung der Redaktion: Die Kampagne wurde mittlerweile mit 10.096 Unterstützern und einem Gesamtvolumen von £317.282 (€409.739) erfolgreich abgeschlossen. Wer sich gerne mit Ideen einbringen möchte, kann dies hier tun Battalion Forum (zur Zeit nur in Englisch, Registrierung erforderlich)

Über Orion234

Seit Medal of Honor und Call of Duty begeisterter Shooterspieler. (Aber nur die alten Teile)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

X